DELFOI

Schnellere Roboterprogrammierung, Applikationsentwicklung und Software-Implementierung

Als Delfoi nach einer Plattform für seine Offline-Roboterprogrammierung suchte, kam es Ihnen besonders auf Flexibilität und Offenheit an. Die Plattform von Visual Components bot genau das, aber noch viel mehr. Delfoi konnte den größten Teil der Konfiguration und Einrichtung mit Visual Components automatisieren, was für Delfoi und seine Kunden zu einer großen Zeiteinsparung führte.

We wanted to create products that would be superior to the applications available on the market. Visual Components was the expert on the platform side and they were able to give us the support we needed.

Heikki Aalto, Vice President
DELFOI

MEHR ERFAHREN

OCTOPUZ

Entwicklung flexiblerer Lösungen für die Offline-Roboterprogrammierung

Mit Visual Components fand Octopuz eine extrem vielseitige Simulationsplattform. Sie gestattet es, die Offline-Programmierung von Robotern durchzuführen, bietet große Flexibilität in der Entwicklung von Applikationen und enthält eine umfangreiche Bibliothek von Roboterherstellern.

Visual Components is an extremely versatile platform. We can visualize the entire process from start to finish rather than focusing on a single facet.

Edward House, CEO
IN-HOUSE SOLUTIONS

KUKA

Eine hoch entwickelte und direkt einsetzbare Lösung für Roboterhersteller

KUKA hat sich für Visual Components entschieden, weil es eine einfach zugängliche, funktionale und weit entwickelte Plattform bietet. Von großem Vorteil für KUKA war die Kombination von Materialfluss und Robotersimulation in einer gemeinsamen Plattform. Auch die Plug-and-play-Komponentenbibliotheken können sehr hilfreich in Vertriebsprozessen seiner Geschäftspartner eingesetzt werden.

Visual Component's flexibility and excellent cooperation in R&D gives us the freedom and capability to develop our robots to fit extremely versatile industries. We also appreciate the software’s open component-based architecture.

Andreas Keibel, Projektleiter
KUKA Roboter GmbH

MEHR ERFAHREN

FLEXLINK

Mehr als eine Plattform – eine Partnerschaft

Als FlexLink nach einer Lösung als Grundlage für die Entwicklung des FlexLink Design Tools suchte, wollten sie mehr als nur eine Plattform – sie wünschten sich einen Partner. In Visual Components haben sie einen erfahrenen und engagierten Technologiepartner gefunden, zusammen mit einer flexiblen Plattform, die laufend erweitert wird.

We chose Visual Components platform due to its flexibility, which gives us endless possibilities to develop FlexLink Design Tool. The Visual Components team shows a great openness and willingness to take their products to the next level and every release brings added value to our day to day work.

Johan Wester, Production Software Manager
Flexlink

UNSERE PRODUKTE

Visual Components 4.0 – die nächste Generation der 3D-Fabriksimulation

ESSENTIALS

Entwerfen, planen und simulieren Sie Ihre zukünftige Fabrik mithilfe einer Bibliothek von vorgefertigten Fabrikkomponenten.

WICHTIGE FUNKTIONEN

  • Layout-Konfiguration
  • CAD-Kompatibilität
  • Projektpläne und -Unterlagen
  • Roboterprogrammierung
  • Unterstützung von Punktwolken
  • 2D-Zeichnungen
  • SPS-Schnittstelle
  • Statistiken und Berichterstellung

PROFESSIONAL

Definieren und erstellen Sie Ihre eigenen Fabrikkomponenten für die 3D-Fabriksimulation.

WICHTIGE FUNKTIONEN

  • Komponentenmodellierung
  • Geometrievereinfachung
  • Assistenten
  • Grundlegende CAD-Funktionen
  • Alle Funktionen von Essentials

PREMIUM

Mit unserer Lösung für die Simulation von Produktionslinien können Sie Ihre gesamte Fabrik virtuell abbilden.

WICHTIGE FUNKTIONEN

  • Spritzlackierung
  • Virtuelle Topologie
  • Roboter-Bahnprogrammierung
  • Bahnprogrammierung
  • Alle Funktionen von Essentials
  • Alle Funktionen von Professional